Honorar

Meine Dienstleistungen in Leichter und Einfacher Sprache rechne ich auf Stunden-Basis ab. Das betrifft zum Beispiel eine etwaige Recherche sowie das Neuschreiben von Texten. Bei vorhandenen Quelltexten in schwerer Sprache werden das Sprachniveau und die Komplexität der Inhalte berücksichtigt. 

Dazu kommt bei Texten in Leichter Sprache das Honorar für die geschulten Prüfer aus der jeweiligen Zielgruppe des Textes. Sie prüfen die Texte mit ihrem Expertenwissen auf Verständlichkeit und achten darauf, dass die Regeln der Leichten Sprache in Wort, Bild und Gestaltung eingehalten werden. Nur mit solch einem Prüfvermerk handelt es sich um einen echten Text in Leichter Sprache. Die Kontakte zu den geschulten Prüfern der Leichten Sprache stelle ich her. Ich begleite auch den gesamten Abstimmungsprozess bis hin zum Auftraggeber. 

Texte in Einfacher Sprache werden nicht eigens von geschulten Prüfern gegengelesen. Hier bleibt es dann bei dem Honorar für meine journalistische Leistung. 

Je nach Auftrag können zusätzliche Kosten für Bebilderung und Beratung anfallen.